Gute Bücher zu Krebs bei Amazon


Diese Bücher zu Krebs empfehle ich:

Krebsrisiken - Überlebenschancen. Wie Körper, Seele und soziale Umwelt zusammenwirken
Kurzbeschreibung bei Amazon
Die Autoren stütze sich auf Ergebnisse aus so genannten prospektiven Interventionsstudien. Bei diesen Studien wurden die Daten vor dem klinischen Ausbruch von Krebserkrankungen erfasst, und gleichzeitig wurden experimentell Interventionen durchgeführt. Die Tatsache, dass in den präventiv behandelten Gruppen bedeutend weniger Menschen erkrankten als in den nicht behandelten Kontrollgruppen, verleiht diesem Buch seine Brisanz.

Volker Schmidt: ein Muss für jeden an Krebs Erkankten.
Es wurde von den Autoren wissenschaftliche Pionierarbeit geleistet. Kernfrage der in die Zukunft gerichteten Krebsstudien war: Beeinflussen psychosoziale Faktoren den Krankheitsverlauf bei Krebspatienten?
Die Ergebnisse waren so fundamental, dass sich Hardliner schulmedizinischer Symptombekämpfung genötigt sahen, die Wissenschaftlichkeit der Studien in Frage zu stellen.
Interessant ist auch die prozentuale Wichtigkeit von Selbstregulation, Vererbung, Bewegung, Ernährung, Suchtverhalten , Schlaf, Eholung, um gesund bis in das Alter zu bleiben.
Die seelischen Ursachen der Krankheiten: Nach den 5 biologischen Naturgesetzen, entdeckt von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Hilfreichste Kundenrezensionen bei Amazon
79 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das beste Buch über die neue Medizin
Von Gerhard Lehnert
Ich beschäftige mich schon seit Jahren mit der germanischen Medizin. Die ersten Kurse habe ich bei Helmut Pilhar absolviert und mich dann immer weitergebildet. Dabei habe ich selber Krebs ohne Medikamente nach Dr. Hamer überwunden und bin sehr oft an meine Grenzen gegangen. Siehe da die Erkenntnisse von Dr. Hamer stimmen zu 100%. Ich kenne alle Bücher die es inzwischen gibt. Das Buch von Björn Eybl aber übertrifft Alle bisherigen, da er der neuen Medizin nicht stur folgt und andere Ansichten verurteilt, sondern diese neue Medizin den Menschen die sich geistig weiterentwickeln wollen auch in Form von Leitgedanken näherbringt. Jeder Mensch hat seine eigenen Vorlieben. Der Eine liebt Tabellen, damit ist er beim Buch von Dr. Hamer bestens aufgehoben und andere Menschen suchen eher im seelischen und im geistigen Bereich, für diese Menschen ist Björn Eybl der beste Autor.
Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern
Kurzbeschreibung bei Amazon
Erscheinungstermin: 1. August 2006
Warnung: Dieses Buch wird Ihre Vorstellung von den Auswirkungen Ihres Denkens und Fühlens für immer verändern. Vielleicht haben Sie es schon geahnt, dass das Denken und Fühlen unser physisches Leben bestimmt. Jetzt können Sie sich sicher sein. Erstaunliche wissenschaftliche Erkenntnisse über die biochemischen Funktionen unseres Körpers zeigen, dass unser Denken und Fühlen bis in jede einzelne unserer Zellen hineinwirkt. Der Zellbiologe Bruce Lipton beschreibt genau, wie dies auf molekularer Ebene vor sich geht. In leicht verständlicher Sprache und anhand eingängiger Beispiele führt er vor, wie die neue Wissenschaft der Epigenetik die Idee auf den Kopf stellt, dass unser physisches Dasein durch unsere DNS bestimmt würde. Vielmehr wird sowohl unser persönliches Leben als auch unser kollektives Dasein durch die Verbindung zwischen innen und außen, zwischen Geist und Materie gesteuert. Eine Erkenntnis, die, logisch weiter gedacht, auch weiterreichende spirituelle Konsequenzen hat.

Volker Schmidt: Das beste Buch zu Epigenetik und Genregulation [Link zur DVD intelligente Zellen]
Das Gedächtnis des Körpers: Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern
Kurzbeschreibung Amazon
Erscheinungstermin: 1. September 2004
Gene steuern nicht nur, sie werden auch gesteuert durch Signale, die vom Gehirn ausgesandt werden, als Folge von zwischenmenschlichen Beziehungen, Umwelteinflüssen und individuellen Erfahrungen. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben und was dies mit Blick auf körperliche und seelische Erkrankungen bedeutet, das zeigt der Mediziner Joachim Bauer verständlich und pointiert.

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe: Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien
Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: Dezember 2010
Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, dass es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt. International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung. Detailliert erfährt der Leser, warum auch so genannte Experten in Wahrheit nur wenig über Krebs wissen. Neben der Beschreibung von über 100 Krebstherapien und Substanzen zur Behandlung von Krebs, klärt der Autor auch darüber auf, welche Krebstherapien bei welchen Krebsarten in der Schulmedizin angewandt werden und was man als Patient unbedingt wissen muss, bevor man sich solchen Therapien unterzieht. Erstmals wi rd auch das 3E-Programm beschrieben, das auf der Auswertung der Krankengeschichten von Tausenden von Menschen beruht, die Krebs in einem sehr späten Stadium überlebt haben. Erfahren Sie, warum so viele Menschen an Krebs sterben müssen und andere nicht. Das Buch liefert nicht nur eine unglaubliche Menge an Informationen, sondern hilft dem Krebskranken auch durch aktive �obungen des 3E-Programmes, seinen eigenen Weg zu finden, um Krebs zu heilen.


Anti-Krebs-Buch: Was uns schützt: Vorbeugen und nachsorgen mit natürlichen Mitteln

Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: 5. März 2008
Als bei David Servan-Schreiber vor 15 Jahren ein Gehirntumor diagnostiziert wurde, schöpfte der ehrgeizige junge Hirnforscher zunächst alle Methoden der Schulmedizin aus, um wieder gesund zu werden. Erst nach einem Rückfall begann er sich zu fragen, was er selbst, was sein Lebensstil zur Heilung beitragen könnte und vertiefte sich ebenso gründlich in die neuesten Erkenntnisse der Forschung zu alternativen Behandlungsansätzen. Was er herausgefunden hat, kommt »einer wissenschaftlichen Revolution« (Le Figaro) gleich. Nicht unsere Gene sind für den Ausbruch der Krankheit entscheidend, sondern das Umfeld, das die Krebszellen in unserem Körper vorfinden. Gelingt es, ihnen die Versorgungslinien abzuschneiden und die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers zu mobilisieren, wird ihr Wachstum verhindert oder gebremst. Inzwischen ist wissenschaftlich bewiesen, wie wir durch bestimmte pflanzliche Wirkstoffe, durch Ernährung und eine Veränderung des Lebensstils die »natural killers« des Immunsystems gezielt und wirksam unterstützen können. In einzigartiger Weise verbindet Servan-Schreiber persönliche Erfahrung und Forschungsreport, leicht verständliche medizinische Erklärungen und praktische Ratschläge zu einem »Anti-Krebsbuch« par excellence: unverzichtbar zur Vorbeugung wie Nachsorge, für Kranke wie Gesunde.


Krebs behandeln mit pflanzlichen Salben. Bewährte phytotherapeutische Verfahren wieder entdeckt.
Dieses Buch stellt fast vergessene, phytotherapeutische Alternativen zur konventionellen Krebsbehandlung vor: Salben und Pasten aus Heilpflanzen und -kräutern. Die Autorin hat zahlreiche Heilrezepte mit natürlichen Inhaltsstoffen von der Antike bis ins 20. Jahrhundert gesammelt und stellt die Rezepturen und ihre Anwendung ausführlich dar. So werden der alternativen Heilkunde neue Behandlungsmöglichkeiten erschlossen. Dieses Buch macht Ärzten und Therapeuten die Rezepturen erstmals in deutscher Sprache zugänglich.


Schulmedizinisch aufgegeben - was nun?
"Machen Sie sich noch ein paar schöne Tage". Tausende Patienten hören solche Sätze, wenn die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß. Doch Heidrun Ehrhardt hat sich damit nicht zufrieden gegeben. Beide Lungen gefüllt mit Metastasen und von den Ärzten aufgegeben, lehnte sie weitere Chemotherapien ab. Statt dessen begann sie den Wettlauf mit dem Tod und wandte sich ganzheitlichen Therapien zu. Wie man Krebs auch im späten Stadium heilen kann und welche Krebstherapien auch anderen Menschen nachweislich geholfen haben, beschreibt sie erfrischend deutlich. Lernen auch Sie, dass Ärzte Sie nur unterstützen, aber nicht heilen können. Ein Buch, das Mut macht, niemals aufzugeben und den Leser an die Hand nimmt, um ihm neue, erfolgreiche Wege in der Krebstherapie aufzuzeigen.


The Journey: Der Highway zur Seele

Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: 2009
Als Brandon Bays an einem Tumor erkrankte, begann sie eine "Heilungsreise", im Laufe derer sie eine überwältigend einfache, aber dennoch wirkungsvolle Technik zur Heilung von Körper und Seele entwickelte. Seither hält Sie weltweit Seminare und Workshops und hilft somit vielen Menschen, emotionale Wunden zu erkennen und zu heilen. Ein faszinierender Bericht mit genauen Anleitungen und Übungsblättern.


Weitere interessante Bücher im Buchshop bei Amazon

Das Verbundenheitstraining ist sehr komplex.
Vieles versteht man erst, sind einem die wissenschaftlichen Hintergründe klar.

Nahezu alle Bücher, auf die ich mich beziehe, können Sie bei Amazon einsehen, Rezensionen lesen und kaufen.
Klicken Sie auf die Rubrik, die Sie interessiert.
Es öffnet sich ein neues Fenster.
In die Sammlung bei Amazon nehme ich nur Bücher auf, die ich selber gelesen habe oder die ich meinem besten Freund empfehlen würde.

Rubriken


Verschenken Sie auch ein Buch an Ihren Partner oder Ihre Partnerin.
Es sollte für jeden etwas dabei sein.
Begegnet mir ein interessantes Buch, füge ich es der Liste hinzu.
























 


Logo k-wie-krebs.de
© 2019 - k-wie-krebs.de