Krebs - Naturheilkunde und alternative Heilverfahren

Zitat:
" Krebs: ... Aus dem Bereich der Naturheilkunde und alternativer Heilverfahren werden zur Behandlung angegeben:

  • phytotherapeutische Zubereitungen (Mistel, Podophyllumm peltatum, Etoposid, Paclitaxel, Vinca-Alkaloide)
  • Immunstimulation
  • aktive Fiebertherapie
  • extrakorporale Ganzkörperhyperthermie
  • hämatogene Oxidationstherapie
  • verschiedene Diätformen (z.B. Atkins-Diät)
  • Qi- Gong
  • Injektion von Gesamtthymusextrakt
  • Molekulartherapie
  • Ozontherapie
  • immuno-augmentative Therapie
  • Zelltherapie "

[Quelle: Pschyrembel Wörterbuch Naturheilkunde und alternative Heilverfahren]

Krebsforschung Vitamin C

Hoch dosiertes Vitamin C bremst das Wachstum von Krebstumoren- zumindest bei Labormäusen.
Wissenschaftler in Maryland (USA) hatten krebskranken Mäusen das Vitamin in hoher Konzentration gespritzt.
Das Wachstum aggressiver Tumore wurde daraufhin gebremst, während gesunde Zellen nicht geschädigt wurden, berichteten die Forscher kürzlich in einer Publikation der US-Akademie der Wissenschaften.
Da das Vitamin allein die Krebserkrankungen nicht heilen könne, sei eine kombinierte Anwendung mit anderen Therapeutika beim Menschen denkbar, um die Wirkung weiter zu erforschen."

[Quelle: Securvital Krankenkasse SECURVITAL - DAS MAGAZIN 5/ 08]

 

 

zurück
Innenwelt- Unterbewusstsein, Bewusstsein, Überbewusstsein